Dipl. Geogr. Malte Blockhaus 

Feldstr. 98

24105 Kiel

malte.blockhaus@gmail.com

 

www.krabbenfischerei-wattenmeer.de

www.blockhausfilm.com

 

© 2013 Malte Blockhaus
© 2013 Malte Blockhaus

Diese Webseite entstand im Rahmen einer Diplomarbeit von Malte Blockhaus am Geographischen Institut der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel mit freundlicher Unterstützung von Prof. Dr. Christoph Corves, Prof. Dr. Willfried Hoppe und Stefan Junker.

Titel: "Nutzungskonflikt Krabbenfischerei im Nationalpark Wattenmeer - eine filmische Dokumentation mit Rollenspielkonzept für den Einsatz in der gymnasialen Oberstufe"

Bildernachweis:

Alle Fotos von Malte Blockhaus, sowie mit freundlicher Unterstützung von Martin Stock (www.wattenmeerbilder.de).

Inhaltlich verantwortlich:

Malte Blockhaus

 

Haftungshinweis: 

www.krabbenfischerei-wattenmeer.de  ist um die Richtigkeit und Aktualität der auf der Internetpräsenz bereitgestellten Informationen bemüht. Trotzdem können Fehler und Unklarheiten nicht vollständig ausgeschlossen werden. www.krabbenfischerei-wattenmeer.de  übernimmt deshalb keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Für Schäden materieller oder immaterieller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen unmittelbar oder mittelbar verursacht werden, haftet der Betreiber der Internetpräsenz nicht, sofern nicht nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden zur Last fällt. www.krabbenfischerei-wattenmeer.de behält sich vor, Teile des Internetangebots oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Die Verantwortlichkeit für "fremde Inhalte", die beispielsweise durch direkte oder indirekte Verknüpfungen zu anderen Anbietern bereitgehalten werden könnten, setzt unter anderem positive Kenntnis des rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhaltes voraus. Der Betreiber hat auf "fremde Inhalte" keinerlei Einfluss und macht sich Inhalte auch nicht zu Eigen. Sollten auf den verknüpften Seiten fremder Anbieter dennoch rechtswidrige oder anstößige Inhalte enthalten sein, so distanziert sich der Betreiber von diesen Inhalten ausdrücklich. Nach Feststellung oder Hinweis auf ein konkretes Angebot, das eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird der Betreiber den Verweis auf dieses Angebot unverzüglich aufheben. Ähnliches gilt für alle Fragen bezüglich des Urheberrechtes.